Quetta


Quetta
Quetta
 
['kwetə], Hauptstadt der Provinz Belutschistan, Pakistan, 1 800 m über dem Meeresspiegel, nordwestlich des Bolanpasses, 560 300 Einwohner; Universität (gegründet 1970), Akademie für Belutschi, archäologisches Museum; Woll-, pharmazeutische, Obstkonservenindustrie; Handelsplatz.
 
 
Im Juni 1935 wurde Quetta durch ein Erdbeben fast völlig zerstört, danach neu aufgebaut.

Universal-Lexikon. 2012.